Urner Kantonales Schützenfest 2022

Herzlich willkommen in Tells Land!

Das 25. Urner «Kantonale» - ein besonderer Leckerbissen für alle Schützinnen und Schützen.

Schiessdaten: 24.-27. Juni, 1.-3. / 8.-10. Juli 2022

Absenden und Offizieller Tag: Samstag, 17. September 2022

Kontakt zum OK

Briefpost: 25. Urner Kantonalschützenfest 2022, 6460 Altdorf

E-Mail: mail@ksfur2022.ch

NEU auf Facebook
Infos und Diskussionsbeiträge in unserer Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ksfur (liken und Freunde einladen ...)

Verkehrssituation beachten - Autobahn A2 an Wochenenden meiden

Das OK weist darauf hin, dass für die Fahrt vom Festzentrum in Seedorf auf die Stände ins Urner Oberland die Kantonsstrasse benutzt werden soll. Auf der Autobahn A2 ist an den Festwochenenden infolge Ferienbeginns immer wieder mit Stau zu rechnen. Ebenfalls wird den Sektionen empfohlen, für die Anfahrt genügend Zeit einzurechnen.

Infos für Schiessende

Öffnungszeiten Festzentrum in der Rollerhalle Seedorf: Die Waffenkontrolle ist von 06.00 Uhr bis 19.00 Uhr durchgehend geöffnet.

Von 09.00 bis 12.30 Uhr sowie von 14.00 bis 20.00 Uhr hat der Abrechnungsschalter im Festzentrum geöffnet.

An Sonntagen schliessen alle Schalter zwei Stunden früher.

Rangeuranfragen

Anfragen bezüglich Rangeure (Mutationen, Verschiebungen, An- und Nachmeldungen) bitte während der Dauer des Fests direkt an info@shoot.ch richten.

Positive Bilanz des ersten Festwochenendes

Das OK zieht ein positives Fazit unter das erste von drei Festwochenenden des Kantonalen Schützenfests 2022. An den ersten vier Schiesstagen wurde auf elf Urner Schützenständen sowie auf vier Ständen im Kanton Nidwalden geschossen. Die Schützinnen und Schützen erzielten bereits diverse ausgezeichnete Resultate. Als kleiner Spielverderber agierte am Sonntagnachmittag der Föhn, der als «ältester Urner» ebenfalls eine Rolle am Urner «Kantonalen» spielen wollte. Bereits haben über 40 Prozent der erwarteten Schützinnen und Schützen ihr Programm geschossen. Zahlreiche Gäste genossen ihren Aufenthalt nicht nur im Schiessstand. Sie nutzten das Sommerwetter, um im Kanton Uri zu übernachten und ein paar gesellige und erholsame Momente in der Urner Berglandschaft zu verweilen. An den zwei kommenden Wochenenden wird der Schiessbetrieb jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden. -> Zur Medienseite

Bundesrat Ueli Maurer mit OK-Präsident Urban Camenzind und Gaben- und Sponsoringchef Adi Arnold vor dem Gabentempel im Festzentrum in Seedorf. 

Bundesrat Maurer besucht das Schützenfest

Bundesrat Ueli Maurer hat heute Freitag, 24. Juni 2022, das 25. Urner Kantonale Schützenfest 2022 besucht. Im Schützenstand Seedorf pflegte er das Gespräch mit den Organisatorinnen und Organisatoren sowie mit Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz.  

Das OK unter der Leitung von Regierungsrat Urban Camenzind durfte auf einen gelungenen ersten Festtag zurückblicken. Bereits wurden erste Spitzenresultate geschossen. 

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image

Impressionen vom Schützenfest

Hier finden Sie eine Auswahl von Bildern, die an unserem Schützenfest erstellt wurden. Die Bilder werden laufend ergänzt.

Unsere Serie: Drei Fragen an die OK-Mitglieder (6/9) Adi Arnold

Adi Arnold hat für das Schützenfest in akribischer Kleinarbeit die Sponsoren zum Mitmachen motiviert, zusammen mit den Verantwortlichen der Trägervereine hat er einen stattlichen Gabentempel zusammengestellt und ein attraktives Sortiment an Erinnerungspreisen beschafft. Auch für die Inserate im Schiessplan war Adi Arnold zuständig. Während des Fests ist er besorgt, dass möglichst keine Erinnerungspreise ausgehen und er freut sich auch an den diversen Besuchen auf den Schiessständen. Adi Arnold ist ein erfolgreicher Gewehrschütze auf alle Distanzen. Heute liegt sein Schwergewicht auf dem Training der Urner Nachwuchstalente im Kantonalkader. Er arbeitet als Leiter der Fachstelle Wanderweg und Bike des Kantons Uri. In seiner Freizeit engagiert er sich für den Schiesssport, wandert und geht gern aufs Bike. Drei Fragen an ihn:

Welches sind die grössten Herausforderungen, die Du in Deinem Ressort zu bewältigen hattest respektive hast?

Sicher die Akquisition der Sponsoren und Gabenspender. Die Unsicherheit während der Corona Pandemie war für die lokalen Gabensammler gross und erforderte eine gute Koordination der Anfragen. Für die Gabensammlung kam uns die Verschiebung des Schützenfestes um ein Jahr auf 2022 sicher entgegen.

Sponsoring abschliessen, Gaben sammeln und Inserate werben waren Deine Hauptaufgaben. Das Ergebnis darf sich sehen lassen. Welche Erfahrungen hast Du auf Deinen «Sammeltouren» gemacht?

Das Ressort Marketing/Sponsoring erfordert Fleiss und eine Portion Hartnäckigkeit. Meine Erfahrungen sind durchwegs positiv. Natürlich gab es auch Absagen, jedoch konnten wir die Anfragen grossmehrheitlich mit einem Sponsoring, Inserat, Natural- oder Bargabe abschliessen.

Du hast am ersten Festwochenende alle Stände besucht. Welches sind Deine Eindrücke?

Der Schiessbetrieb ist auf allen Anlagen sehr gut angelaufen. Vereinzelt kam es zu kurzfristigen Störungen der elektronischen Trefferanzeigen, die jedoch umgehend behoben wurden. Die Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz wurden auf den Schiessplätzen herzlich empfangen. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause waren die Teilnehmer sichtlich begeistert, wieder an einem Kantonalschützenfest dabei zu sein. Persönlich hatte ich auf den Schiessplätzen viele spannende Begegnungen und Gespräche mit Schützeninnen und Schützen. Weiter durften wir den Funktionären und Helfern auf den Schiessplätzen die Wertschätzung und Anerkennung für die geleisteten Arbeiten bekunden. Drei Fragen an ihn.

Weitere Beiträge dieser Serie erfolgen während der Dauer des Schützenfests in loser Folge. Alle bisher erschienenen Beiträge sind auf unserer OK-Seite abrufbar.

Gesamtschiessplan

Hier finden Sie den Gesamtschiessplan (PDF, 20 MB)

Schiessplan 2022 WEB.pdf

Kurzschiessplan Gewehr 300 m

Die gedruckten Schiesspläne (klein und gross) werden im Lauf des Herbsts 2021 versendet.

GzD_Schiessplan Gewehr.pdf

Kurzschiessplan Pistole 50 m / 25 m

Die gedruckten Schiesspläne (klein und gross) werden im Lauf des Herbsts 2021 versendet.

GzD_Schiessplan Pistole.pdf